Autor Thema: Gehörloses Piraten-Mitglied Julia Probst auf dem Weg in den Bundestag?  (Gelesen 6722 mal)

Offline martin-stehle

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 48
Bei der gestrigen Wahl der Bundestagskandidaten der Piratenpartei ist Julia Probst auf Platz 3 der baden-württembergischen Landeslistse gewählt worden. Würden die Piraten bei der Bundestagswahl 2013 über 5% der Stimmen erreichen und damit in den Bundestag einziehen, würde Julia Probst die erste gehörlose Bundestagsabgeordnete Deutschlands werden.


Julia Probst wurde bekannt durch ihren Ablese-Service währen der Fussball-WM 2010 und der EM 2012. Auf Twitter lesen über 22.000 Follower ihre Tweets mit. Sie setzt ihre Popularität auch dafür ein, ihre Mitleser über Barrieren und politische Lösungen in der Kommunikation hörbehinderter Menschen zu informieren.


Für mich persönlich ist das fast ein Grund, den Piraten meine Stimme zu geben  8)
« Letzte Änderung: 16. September 2012, 11:52:13 von martin-stehle »

Offline A. Hünlich

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43
Re: Gehörloses Piraten-Mitglied Julia Probst auf dem Weg in den Bundestag?
« Antwort #1 am: 20. September 2012, 21:32:16 »
Für mich persönlich ist das fast ein Grund, den Piraten meine Stimme zu geben

Eben nur "fast". Aus Angst vor anstehenden Wahlen versenkt sich diese Partei gerade selbst.
Referat Hörbehinderte im Beruf
Webseite: http://www.bhsa.de
Facebook: www.facebook.com/bhsaev
Twitter: www.twitter.com/bhsaev

Offline Deafforststudent

  • Bundesvorstand
  • *****
  • Beiträge: 12
Re: Gehörloses Piraten-Mitglied Julia Probst auf dem Weg in den Bundestag?
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2012, 10:47:34 »
Ich neige auch die Piraten zu wählen, auch wenn die Wahl-Umfrage derzeit nicht toll ist. Die Wahlprogramme von Piraten gefallen mir.
Gruß Benjamin.