Autor Thema: BHSA-Tagung 2012: Erste Auswirkungen des Aktionsplans nach der UN-BRK  (Gelesen 7569 mal)

Offline b.wagenseil

  • Bundesvorstand
  • *****
  • Beiträge: 2.426
  • Leitung Referat Internet
    • BHSA e.V.
28. – 30. September 2012 in der Jugendherberge Lüneburg

Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ist seit der Ratifizierung am 26.03.2009 ein großes Thema in Deutschland. Es bietet zugleich eine Chance, die Lage Studierender mit Behinderung nachhaltig zu verbessern. Nach drei Jahren UN-BRK wollen wir den derzeitigen Umsetzungsstand betrachten und davon ausgehend in die Zukunft schauen, was nötig ist, um Menschen mit Hörbehinderung im Bereich Studium und Beruf gleichberechtigte Chancen zu ermöglichen.

Nebst einem Überblick über den derzeitigen Stand der Auswirkungen des Nationalen Aktionsplans an der Hochschule und in der Karriereförderung werden die Ergebnisse der ersten Sondererhebung des Deutschen Studentenwerks zum Thema „beeinträchtigt studieren“ vorgestellt und diskutiert.

In den Zukunftswerkstätten können wir die Vorstellungen und Lösungen für eine barrierefreie „Hochschule für Alle“ und der weiteren Karrierewege (z.B. Master, Promotion) weiterentwickeln. Zusätzlich bieten wir einen Erfahrungsaustausch unter hörbehinderten Studierenden und Berufstätigen an, der auf Fragen zum Studium und Berufsleben Antworten geben soll.

Alle Veranstaltungen werden simultan in Deutscher Gebärdensprache und in Schrift übersetzt. Für Hörgeräteträger/innen wird unsere neue Konferenzanlage zur Verfügung stehen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung bis zum 02.08.2012, auch bei einer Bestellung von Tageskarten.

http://www.bhsa.de/veranstaltungen/bhsa-tagung-2012-erste-auswirkungen-des-aktionsplans-nach-der-un-behindertenrechtskonvention-fuer-hoerbehinderte-studenten-und-absolventen

Offline b.wagenseil

  • Bundesvorstand
  • *****
  • Beiträge: 2.426
  • Leitung Referat Internet
    • BHSA e.V.
Re: BHSA-Tagung 2012: Erste Auswirkungen des Aktionsplans nach der UN-BRK
« Antwort #1 am: 03. August 2012, 16:34:42 »
Die Frist für die Anmeldung haben wir heute um 14 Tage auf 16.08.2012 verlängert. Jetzt noch schnell die letzten freien Plätze sichern.
« Letzte Änderung: 09. August 2012, 01:22:59 von K. Müller Schmied »

Robin G.

  • Gast
Re: BHSA-Tagung 2012: Erste Auswirkungen des Aktionsplans nach der UN-BRK
« Antwort #2 am: 15. August 2012, 13:40:25 »
Nördlicher geht es nimmer. :-)
Sorry, aber das ist für mich zu weit weg.

Offline b.wagenseil

  • Bundesvorstand
  • *****
  • Beiträge: 2.426
  • Leitung Referat Internet
    • BHSA e.V.
Re: BHSA-Tagung 2012: Erste Auswirkungen des Aktionsplans nach der UN-BRK
« Antwort #3 am: 15. August 2012, 18:25:07 »
Wir können für 2014 uns wieder in den Süden orientieren. 2013 sind wir in Magdeburg.

Robin G.

  • Gast
Re: BHSA-Tagung 2012: Erste Auswirkungen des Aktionsplans nach der UN-BRK
« Antwort #4 am: 16. August 2012, 11:37:52 »
Ich meld mich leider nemme an. Mir gerade bissel zuviel von den Terminen. Aber ich schau, dass ich mal wieder eine Veranstaltung von euch besuche.