Autor Thema: Nutzung von Kommunikationshilfen im Studium  (Gelesen 2718 mal)

Offline Melanie Lüthje

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
Nutzung von Kommunikationshilfen im Studium
« am: 28. Februar 2018, 10:48:53 »
Liebe Community,

mein Name ist Melanie Lüthje und ich befinde mich zurzeit in der Ausbildung zur DSB-zertifizierten Schriftdolmetscherin.

Im Rahmen dieser Ausbildung werde ich eine Hausarbeit zum Thema "Schriftdolmetschen in der akademischen Bildung" anfertigen. Dafür möchte ich unter anderem untersuchen, inwieweit hörbehinderte Studierende die Leistungen von Schriftdolmetschern kennen und in Anspruch nehmen bzw. warum sie darauf verzichten und welche Erfahrungen sie mit dem Schriftdolmetschen gemacht haben. Um das herauszufinden, habe ich eine kurze Umfrage erstellt, die unter dem folgenden Link aufgerufen werden kann:

https://www.umfrageonline.com/s/96f541c

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich drei Minuten Zeit nehmen würden, um an der Umfrage teilzunehmen. Natürlich dürfen Sie den Link auch gerne weiterleiten.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Melanie Lüthje
« Letzte Änderung: 28. Februar 2018, 11:14:55 von Melanie Lüthje »

Offline K. Müller Schmied

  • Bundesvorstand
  • *****
  • Beiträge: 3.745
  • BHSA Geschäftsstelle
    • http://www.karinmuellerschmied.de
Re: Nutzung von Kommunikationshilfen im Studium
« Antwort #1 am: 02. März 2018, 13:52:59 »
Sehr geehrte Frau Lüthje,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir werden Ihre Umfrage auch in unseren BHSA-Newsletter setzen.
Für Ihre Ausbildung wünschen wir Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Karin Müller Schmied
Kontakt zur Geschäftsstelle der BHSA
Fax: 0322 / 268 59 365 (Telekom-Fax)
Webseite: http://www.bhsa.de
Facebook: www.facebook.com/bhsaev
Twitter: www.twitter.com/bhsaev